Web Analytics

Biologist, chemisch, nuklear…

Die Türkei und die USA an erste Stelle, überall auf der Welt muss in Verteidigungsbereitschaft sein.

Gegen Terrororganisationen und schein politische Parteien und NGO‘s ist Vorsicht und Achtung geboten. Gegen die in der Türkei lebenden Armenier, die seit 2 Jahrhunderten nichts anderes machen als Blut zu vergießen und Geld zu waschen, ist ebenfalls Vorsicht geboten. Die unter ihrer Kontrolle stehende CHPKK (CHP), HDPKK (HDP), PKK, Alpaslan Kuytul und seinen Anhängern und den restlichen Scheinparteien ist auch Vorsicht geboten.

Terroranschläge mit biologischen, chemischen und sogar mit nuklearen Bomben darf nicht als unwahrscheinlich eingestuft werden. Gegen jede Wahrscheinlichkeit ist höchst Vorsichtig geboten und der Staat muss mit aller Macht gegen solche Vorhaben vorgehen.

Weltweit muss ebenfalls eine Verteidigungsbereitschaft herrschen. Es braucht nur ein Funken… Wenn es so weiter geht, wird in der Türkei und in den USA sehr viel Blut fließen.

Es geht um den Staat und die Bürger… Jeder der in der Türkei lebenden muss sich gegen die CHPKK, HDPKK, Gelecek und DEVA stellen, die zum Zentrum von Terrorismus geworden sind. Diese Scheinparteien müssen auf der Stelle verboten werden. Gegen die Betroffenen muss sofort eine Operation gestartet werden.

Gegen all die angeblichen Journalisten, Akademiker und an erster Stelle der CHPKK, die trotz all dem Verrat und Raub im Land schweigen, muss eine Operation gestartet werden. Bei all dieser Situation schweigen aber wenn ein Terrorist wie Osman Kavala eine Strafe bekommt, drohen sie um sich herum. Die Staatsorgane/Staatsmechanismen müssen schneller als die Terroristen sein. Es darf nicht gewartet werden, bis sie den ersten Schlag machen. Auch die Verbindungen ins Ausland dürfen nicht außer Betracht gelassen werden. Alle angeblichen Botschafter, die Osman Kavala verteidigen, müssen als unerwünscht deklariert werden. Auch deren Verbindungen zu Terrororganisationen müssen aufgedeckt werden. Die Türkei ist nicht mehr die alte Türkei. Es muss der ganze Welt gezeigt werden, dass die Türkei entschlossen ist, die Terrororganisationen in der Türkei auszulöschen.

Den Pläne der von Putin, Xi, Scholz und Macron angeführten internationale Terrororganisation müssen ein Strich durch die Rechnung gemacht werden.

Mehmet Fahri Sertkaya | Akademi Dergisi

..

Eine spektakuläre Show

Meine Laune ist verdorben. Die metaphysischen Gefechte machen keinen Spaß mehr. Es gibt auch keinen Feind mehr, der in der Lage ist zu kämpfen. Selbst die Magier und Mediums die für Indien und China und die Dschins, die für diese Gruppen arbeiten, sind in den letzten Nächten weggeschmolzen. Dabei waren sie ihre letzte Hoffnung. Weltweit gibt es vereinzelt Metaphysiker, die ums Dasein kämpfen. Sie versuchen den Eindruck zu geben, als sei nichts passiert. Eine weitere Vereinigung, die gegen uns gerichtet war, ist damit erfolglos geblieben. Ab jetzt werden sie auch kein Erfolg erzielen können.

Ich habe mich für alles vorbereitet. Spät in der Nacht habe ich keine Beschäftigung gefunden und mich hingesetzt und ein Filmszenario geschrieben. In nur einigen Minuten. Staaten, Regierungen, Heere, Aliens, Aktion, Wissenschaft und Technik, Agenten, Roboter, Freimaurer, Explosionen, Bomben, Verräter, Hass, Rache, Satanismus und vieles mehr…

Solch ein Szenario zusammenzufassen ist schwer aber ich habe es versucht und ich denke es ist gelungen…

Grob sieht das Szenario wie folgt aus:

Der US Präsident Biden, der ein bionischer Roboter ist, der mit dem russischen Präsidenten Putin, der für die Grünen arbeitet, einen Scheingefecht führt. Er macht tagelang, hintereinander Aussagen, die für Aufsehen sorgen und sagt eines Tages: „Putin muss weg“ und lässt den Rest auf den darauf folgenden Tagen folgen. Die Welt nimmt diese Aussagen mit Staunen auf und wartet mit großer Neugier, was folgen wird. Es wird Brainstorming gemacht, über Wahrscheinlichkeiten debattiert und dennoch bringen sie nicht in Erfahrung, was tatsächlich abgeht.

Biden: „Es entsteht eine neue Weltordnung. Möglicherweise werden wir alle unter dem Befehl eines Herrschers sein. Wir müssen gegen diesen gemeinsamen Feind zusammen kämpfen.“. Nach diesen Aussagen und den Drohungen, die er den Ländern/Staatsoberhaupten hinter den Kulissen gemacht hat, kommt eine internationale Armee in Bewegung, angeführt von den Biden, die Russland unter Druck nimmt. Statt einer Boden- und Luftoffensive, entscheidet man sich für eine Offensive über das Meer. Die Marine durchquert den Bosphorus. In diesem Teil haben die Freimaurer in der Türkei eine große Rolle. Die Russen spielen dann vor, als hätte dies sehr verärgert. Die Menschheit erschüttert. Weltweit starten Debatten auf TV Sendern, dass der Dritte Weltkrieg beginnt.

Die US Marine und die russische Marine begegnet sich dann im Schwarzen Meer. Es wird auf beiden Seiten gefeuert. Es wird vorgetäuscht, dass Schiffe gesunken und Soldaten ums Leben gekommen sind. Die Bedingungen werden vorbereitet. Zudem gibt es auch zuständige Akteure aus der Türkei, die an diesem Scheingefecht teilnehmen.

Hulusi Akar, der Verteidigungsminister der Türkei, der ein bionischer Roboter ist, wird seinen Part in diesen Spielt einnehmen. Er und seine Clique machen Aussagen, die den Russen nicht gefallen.

Schiffe der US Marine suchen dann Zuflucht an der Schwarz Meer Küste der Türkei. Die nicht legitime Regierung der Türkei gewährt diese Zuflucht. Wie auffällig es doch ist, nähern sich diese Schiffe der US Marine den östlichen Teil der Schwarz Meer Küste der Türkei. Russland tut dann so, als hätte sie diese Aktion zum Kochen gebracht. Erst feuern sie Raketen auf Ukraine, wo Millionen Menschen Opfer der Organmafia und Prostitution wurden. Als nächstes weitet sich die Spannung noch mehr. Wie bei den Schiffen Yavuz und Midilli (Goeben und Breslau), wird es erneut ein ähnliches Scheingefecht geben. Während die Russen mit Chaos drohen, erwidert der US Präsident, dass sie es nicht können. Dann kommt der Verteidigungsminister der USA ins Spiel, der ebenfalls ein bionischer Roboter ist und unterstützt Biden und macht Erklärungen, die die Russen aufhetzt und die Türkei ins Chaos treibt. Auch Putin, Schoigu, Lavrov, Peskow, Scharaowa, Macron, Scholz, Stoltenberg, Ursula vdL, Elon Musk, Bill Gates und andere werden das Feuer anheizen. Jeder spielt seine perfekt Rolle, sodass sie zum letzten Teil ihres Plans kommen.

Der letzte Teil ist die kleine Version der Apokalypse.

Während die Menschheit diesem Scheingefecht zusieht, feuert Russland Langstreckenraketen in Richtung des Schwarzen Meeres. Im Schein sieht es so aus, als wären diese Raketen auf die US Marine gerichtet. Die Türkei wird nicht auf eine direkte Weise angegriffen. Doch auch das ist ein Spiel. Denn in diesem Moment befindet sich im Schwarzen Meer ein Atom-U-Boot der US Marine. Es wird absichtlich dafür gesorgt, dass dieser Atom-U-Boot getroffen wird.

Nach Explosion dieses Atom-U-Boots, entsteht eine Druck- und Hitzewelle, die Istanbul und Sakarya‘s Küste und die Tüpraş Anlage in İzmit, sowie alle anderen explosiven Pipelines und Depots, die explodieren. Es werden auch äußerst interessante und unerwartete Ereignisse passieren. Zur selben Zeit passiert ein Erdbeben. Durch die Explosion der Tüpraş Anlage, entsteht eine Kettenreaktion am Golf von Izmit. Gebze, Tuzla, Pendik, Kartal, Maltepe… In diesem Augenblick entstehen an erster Linie Explosionen auf Büyükada und Inseln in der Umgebung. Noch bevor es zu dieser Situation kommt, werden schon Hunderttausende Menschen qualvoll gestorben sein. Wie viele davon Kinder, Frauen oder schwangere Frauen sind, wird man nie wissen.

Sehr viele TV Sender werden als Eilmeldung über diese Katastrophe berichten. Die oberste Führung aller bionischen Roboter, die Königin von Großbritannien wird sein Männer gratulieren und sagen: „Das war eine tolle Show“.

Eine internationale Organisation kommt zu Schein, die sein Hauptquartier in der Türkei hat und die all diese Geschehnisse, noch vor dem Vorfall erkannt hatte. Ihr Plan wird so großartig und organisiert sein, dass dieser Scheingefecht aufgedeckt wird und diese Parteien in ihre selbst gegraben Grube begraben werden. Durch ihren Eingriff werden Staaten hintereinander Maßnahmen ergreifen, Völker werden aufstehen, Regierungen und Staatsoberhäupter werden fallen. In nur sehr kurzer Zeit wird es tausende Urteile zur Hinrichtungen geben.

Die Menschheit beginnt die Jagt nach Freimaurern, Juden und bionischen Robotern. Die internationalen Organisationen, die unter Kontrolle dieser Gruppen sind, werden aufgelöst. Direkt nach dem Chaos in der Türkei, wird in den USA die Biden Regierung gefällt und in Russland Putins Regierung.

In nur paar Jahren wäre die Weltordnung eine andere und es wäre eine große Revolution und das neue Zentrum der Welt ist die Türkei.

Mehmet Fahri Sertkaya | Akademi Dergisi

..

Was für ein Zufall…

Tausende von Jahren später wiederholt sich die Geschichte. Wir haben die letzten Dinge getan, die getan werden mussten, um uns wieder auf die Weltbühne zu bringen, und es ist fast geschafft. Wir bemerkten, dass diese Tage mit dem Jahrestag der Freilassung der Türken von Ergenekon zusammenfielen. Die Türken unter der Führung von Dhu al-Qarnayn (a.s.) wurden aus Ergenekon nicht in einem Tag befreit, wo sie vier Jahrhunderte lang gefangen waren. Es dauerte einige Zeit, um auszubrechen und der Belagerung zu entkommen. Dies passierte auch nicht am 21. März. Der genaue Zeitpunkt lag in den letzten zehn Tagen des März.

Der Einfluss von Dhu al-Qarnayn (a.s) dem Ersten ist in unserer Welt ist immer noch existent. Einige seiner Werke sind immer noch vorhanden. Sogar der Van-Allen-Gürtel, bekannt als der Berg Qaf, existiert noch. Dank der Dienste von Zülkarneyn dem Ersten werden wir auf diesem Planeten nicht jeden Tag von außerirdischen Spezies angegriffen. Und nun beginnt das Zeitalter von Dhu al-Qarnayn dem Zweiten. Das Zeitalter von Cehcah/Kahtani beginnt.

Jetzt kann sich die ganze Welt, ja sogar alle Planeten gegen uns verbünden. Dennoch wird das Resultat sich nicht ändern. Die heimliche Herrschaft der Grünen und Grauen, auch bekannt als Gog und Magog, über die Welt wird in kürzester Zeit beendet sein. Ein neues türkisches/islamisches Zeitalter hat begonnen. Von nun an wird es sehr plötzlich und sehr schnell zu einer Reihe von Entwicklungen kommen. Es gibt so viele Dinge zu erzählen, aber die Zeit ist noch nicht gekommen. Sobald die Zeit reif ist, werde ich auch den Rest teilen.

Ich habe dies bereits wiederholt gesagt. Es gibt keinen Mittelweg mehr. Sie sind entweder mit mir oder gegen mich, im Club der Verlierer.

Mehmet Fahri Sertkaya | Akademi Dergisi

..

Die Wahrheit über den Berg Qaf

Ich bin erstaunt. Ich habe euch so viel beigebracht, euren Horizont erweitert und euch so weit gebracht, aber ihr steckt immer noch fest. Vergesst das lächerliche Verständnis der Wissenschaft, das man euch auferlegt hat. Du bist in einer Scheinwelt geboren und aufgewachsen, und du bist mit der Denkweise aufgewachsen, die von den Menschen gewollt ist, die diese Scheinwelt errichtet haben.

Der Berg Qaf ist kein echter Berg, der Schild um die Erde (auch Van Allen genannt) heißt Berg Qaf. Jenseits des Berg Qaf, die Orte außerhalb des Schutzschildes, das Innere des Berg Qaf, die Welt und ihre unmittelbare Umgebung… Seit der Antike wurde der Berg Qaf immer als Barriere, Hindernis und unzugängliche und uneinnehmbare Grenze/Hinterland beschrieben. Obwohl es in dieser Hinsicht in Gesellschaften mit unterschiedlichen Kulturen und Glaubensvorstellungen einige Unterschiede in den Details gibt, ist die Hauptsache, die in allen gemeint ist, der Schutzschild um unsere Erde. Also der Berg Qaf…

Fast keine der außerirdischen Spezies, die in unserer Welt lauern, kann diesen Schild durchdringen. Es gibt nur sehr wenige von ihnen, die außerirdische Spezies außerhalb unserer Welt durchdringen können. Dieser Schild wurde wie ein undurchdringlicher Berg zwischen unserer Welt und anderen Welten errichtet und sollte ein Hindernis darstellen. Auf diese Weise ist unsere Erde Angriffen aus dem Weltraum nicht ausgesetzt. Auf diese Weise sind in den letzten Jahren Dutzende von verschiedenen außerirdischen Spezies um unsere Welt herumgekommen und können nicht über metaphysische Angriffe hinausgehen. Warum sollten sie mit Tausenden von UFOs kommen und sich nur auf metaphysische Konflikte beschränken? Weil sie den Schutzschild nicht überwinden können.

Schauen Sie sich diese Aussage an, die zeigt, dass das Überleben des Schildes mit dem Erdkern und dem natürlichen Magnetfeld zusammenhängt, das durch die Rotation des Kerns entsteht:

„… es gibt legendäre Berichte über die Lage, Größe und Struktur des Berges. Eine dieser Erzählungen stammt von Muhyiddin-i Arabi. Er sagt: „Der Qaf ist ein Berg aus grünem Zeberced, der die Erde umgibt, und der Umfang des Himmels ist über ihm; seine Wurzeln reichen bis zum Felsen, auf dem die Erde steht, und dieser Berg ist die Quelle des Erdbebens.“

Unser wertvollstes

Obwohl Muhyiddin-i Arabi in seinen frühen Tagen schwere Fehler machte, bemerkte er sie sofort, korrigierte sie und indem er klar zum Ausdruck brachte, dass sie falsch waren, half er jeden, der in diese Fehler verwickelt war, in einen wahre Freunde Allah’s. Er ist ein Gelehrter der Ahlus Sunnah. Es ist offensichtlich, dass er vieles wusste, verstanden und erklärt hat, die heutige Wissenschaftler zu dieser Zeit noch nicht wissen und verstanden haben.

Ahle as-Sunnah-Muslime dürfen solch eine Person keines Falls diffamieren oder vergessen lassen. Das Juden oder Mitglieder von häretischen Gruppen, die sich vom Islam abgewandt haben, Muhyiddin-i Arabi verteidigen oder ihn und Schutz nehmen, darf uns nicht in die Irre führen. Muhyiddin-i Arabi ist einer von uns, er ist unser Wertvollstes und wird es immer bleiben.

Ich wiederhole. Erhöht euren metaphysischen Schutz, bevor ihr mit euren Recherchen und Forschungen beginnt. Euer Gedächtnis wird manipuliert. Euer Verstand schaltet sich ab. Ihr seid überwältigt, ihr seid eingeengt. Meistens geschieht dies mit Hilfe von Dschinns, aber die Gedankenkontrolle wird auch mit High-Tech-Geräten in den Händen von irdischen und außerirdischen Satanisten durchgeführt. Zu diesem Zweck werden sogar kollektive Signale in den Weltraum gesendet.

Schützt zunächst euer Gehirn, euer Verstand, vor jeder Technik, die zur Gedankenkontrolle eingesetzt wird. Das System, das derzeit die Welt beherrscht, ist in Wirklichkeit weder das System der Grünen, noch das der Grauen… Es ist das System von Iblis (Satan). Der Satan möchte nicht, dass diese Wahrheiten ans Tageslicht kommen und dass Menschen auf der Erde oder anderer Welten glücklich und zufrieden leben können. Er hat ein enges Schema festgelegt und er hat dies vor allem durch die erfundene Evolutionstheorie festgelegt und er möchte, dass die Generationen so verbleiben.

Keine Sorge

Egal, was passiert, ich werde meine Pflicht und meinen Dienst fortsetzen. Auch wenn ihr manchmal eine Weile nichts von mir hört, werdet ihr weiter aufrecht stehen und kämpfen. Ihr werdet euch nicht auflösen.

Was auch immer für große Ereignisse in der Türkei oder irgendwo auf der Welt geschehen, diese werden eure Haltung kein bisschen ändern. Es wird euch nicht zu Fall bringen, es wird eure Hoffnung nicht brechen. Im Schein kann etwas schlecht sein aber in Wirklichkeit ist es ganz im Gegenteil oder andersherum. Ihr habt im grobem verstanden. Ihr müsst auch die Maßnahmen eurerseits so schnell wie möglich vornehmen.

Ich habe außerordentlichen Maßnahmen vorgenommen. Ich wiederhole, ich werde meine Pflicht erfüllen, egal was passiert.

Mehmet Fahri Sertkaya | Akademi Dergisi

..

Ich bin der Hitler des Dritten Weltkriegs

Wenn Putin, mit dem ich immer noch freundschaftliche Beziehungen haben möchte, der Welt nicht schlagartig seine Haltung/Entschlossenheit zeigt, Armenien (die armenische Lobby und Verrat) in Russland zu vernichten, insbesondere Lawrow, der ein Armenier ist, wird es ein großes Unglück geben. Putin wird in die Geschichte eingehen als ein russischer Führer, der unvorstellbare Fehlentscheidungen an einem historischen Bruch in Russland und der Welt getroffen hat.

Jene verräterischen Armenier werden ihre Ziele erreichen, die den Staat/die Nation, dem/der sie angehören, verraten. Obwohl es nie gewollt war, dass die Türkei und Russland im Dritten Weltkrieg an entgegengesetzten Fronten stehen werden.

Das ist alles, was in meiner Macht steht. Was sich in der russischen Politik abspielt, habe ich bereits aufgedeckt und zum Vorschein gebracht. Das Putin überhaupt so lange gewartet hat, war ein fataler Fehler.

Selbst wenn Russland das Armenien in sich nicht selbst vernichtet, werden wir das Armenien in uns selbst vernichten. Man kann nicht erwarten, dass die verräterische Clique noch länger bestehen bleibt. Sie gebe sich seit Jahrhunderten als Türken aus und schaden absichtlich unserer Religion, Sitten, Kultur, Gesundheit, Staat usw., und es kann nicht erwartet werden, dass die Existenz dieser Verräterische Bande weiter geduldet wird.

Mehmet Fahri Sertkaya | Akademi Dergisi

..